Gewinnzahlen vom Freitag, 15. März 2019


  • 1
  • 2
  • 11
  • 19
  • 47
  • 2
  • 7

GewinnklasseGewinnerGewinnsumme
5 Zahlen + 2 Eurozahlen1 x53.423.674,30 €
5 Zahlen + 1 Eurozahl6 x374.830,90 €
5 Zahlen10 x79.375,90 €
4 Zahlen + 2 Eurozahlen99 x2.672,50 €
4 Zahlen + 1 Eurozahlen1.074 x221,70 €
4 Zahlen1.674 x110,60 €
GK 7 (3 Zahlen + 2 Eurozahlen)3.794 x41,80 €
GK 8 (2 Zahlen + 2 Eurozahlen)51.546 x16,00 €
GK 9 (3 Zahlen + 1 Eurozahl)48.738 x16,00 €
GK 10 (3 Zahlen)75.019 x15,10 €
GK 11 (1 Zahl + 2 Eurozahlen)253.690 x8,10 €
GK 12 (2 Zahlen + 1 Eurozahl)678.132 x7,40 €

Nächste Ziehung am Freitag, 22. März 2019

0 Mio. €


EuroJackpot - Die große Europa-Lotterie

Der EuroJackpot ist die größte Lotterie Europas (gemessen an der Einwohnerzahl der Teilnehmerländer). Jeden Freitag warten bis zu 90 Millionen Euro auf alle Spieler der 18 Teilnehmerländer. Alle Informationen rund um die große Europa-Lotterie gibt es hier.

Themenübersicht zum EuroJackpot

Was ist der EuroJackpot?

Der EuroJackpot ist eine europäische Mehrländer-Lotterie, welche im Jahr 2012 als Konkurrenzprodukt zur beliebten EuroMillions Lotterie eingeführt wurde.

Im Gegensatz zu den EuroMillions ist Deutschland ein offiziellen Teilnehmerland beim EuroJackpot, sodass an jeder Lotto-Annahmestelle ein EuroJackpot Tipp eingereicht werden kann.

Wie spielt man EuroJackpot?

Beim EuroJackpot tippt man auf insgesamt 7 Zahlen. Zunächst wählt man 5 aus 50 reguläre Zahlen und anschließend noch 2 aus 10 Eurozahlen.

Je mehr korrekte Gewinnzahlen vorhergesagt wurden, desto höher fällt das Preisgeld aus. Bereits mit 2 richtigen Zahlen + einer Eurozahl landet man in der niedrigsten, 12. Gewinnklasse.

EuroJackpot Spielschein

Ein typischer EuroJackpot Spielschein vom Anbieter Lottohelden

Was gibt es zu gewinnen?

Jede Woche befinden sich mindestens 10 Millionen Euro im Jackpot. Wird kein Gewinner in der ersten Gewinnklasse ermittelt, steigt der Jackpot von Ziehung zu Ziehung auf bis zu 90 Millionen Euro an.

Wie hoch sind die Gewinnchancen?

Die Wahrscheinlichkeit, den EuroJackpot zu knacken liegt bei rund 1 zu 95 Millionen. Die Gewinnchancen aller einzelnen Gewinnklassen können der folgenden Tabelle entnommen werden.

GewinnklasseGewinnchanceAnteil Gewinnsumme
5 Zahlen + 2 Eurozahlen1 zu 95.344.20036,00 %
5 Zahlen + 1 Eurozahl1 zu 5.959.0138,50 %
5 Zahlen1 zu 3.405.1503,00 %
4 Zahlen + 2 Eurozahlen1 zu 423.7521,00 %
4 Zahlen + 1 Eurozahl1 zu 26.4850,90 %
4 Zahlen1 zu 15.1340,70 %
3 Zahlen + 2 Eurozahlen1 zu 9.6310,60 %
2 Zahlen + 2 Eurozahlen1 zu 6723,10 %
3 Zahlen + 1 Eurozahl1 zu 6023,00 %
3 Zahlen1 zu 3444,30 %
1 Zahl + 2 Eurozahlen1 zu 1287,80 %
2 Zahlen + 1 Eurozahl1 zu 4219,10 %

Neben den Preisgeldern in den einzelnen Gewinnklassen fließen auch 12% des Ausschüttungsanteils in den sogenannten Boosterfond. Dieser wird benötigt, um die Mindestjackpotsumme in Höhe von 10 Millionen Euro zu garantieren. Dabei kann der Inhalt des Boosterfonds auf maximal 20 Mio. Euro anwachsen. Darüber hinaus werden alle Beträge der Gewinnklasse 1 zugeschlagen.

Wächst der Jackpot auf 90 Millionen Euro werden alle weiteren Beträge der darunterliegenden Gewinnklasse zugeschlagen. Eine Zwangsausschüttung wie beim Lotto 6aus49 gibt es im EuroJackpot nicht.

Wo kann ich EuroJackpot spielen?

EuroJackpot kann an jeder Lotto-Annahmestelle in Deutschland oder auch online gespielt werden. Wir haben die günstigsten Online-Anbieter in unserem EuroJackpot Preisvergleich zusammengestellt.

Was kostet die Teilnahme?

Pro ausgefülltem EuroJackpot Spielfeld werden 2,00 Euro fällig. Zudem wird pro Spielschein eine Bearbeitungsgebühr erhoben. Diese unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland und variiert auch zwischen den verschiedenen Online-Anbietern.

Wann findet die EuroJackpot Ziehung statt?

Die EuroJackpot Gewinnzahlen werden jeden Freitag um 20 Uhr finnischer Zeit in Finnlands Hauptstadt Helsinki gezogen. Die aktuellen Ziehungsergebnisse werden kurze Zeit später auf dieser Seite angezeigt.

Welche Länder nehmen am EuroJackpot teil?

Zum aktuellen Zeitpunkt nehmen 18 Länder offiziell am EuroJackpot teil. Hierzu gehören Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Italien, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, die Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Bis wann kann ich meinen Tipp einreichen?

Der Annahmeschluss für den EuroJackpot liegt in den meisten Bundesländern bei 19 Uhr am Freitag. Vereinzelt kann es jedoch auch zu früheren Annahmefristen kommen.